IP Schutzklassen

Elektrische Betriebsmittel werden in IP Schutzklassen eingeordnet. Hieraus ist klar erkennbar, für welchen Verwendungszweck und Ort diese benutzt werden können und dürfen.

Typisch für den Innenbereich ist z.B. Klasse IP 20. Für Feuchträume IP 43 und für Außenbereiche mindestens IP 65.

Die verschiedenen Schutzkombinationen entnehmen Sie bitte der Tabelle:

 

Nach oben